Realschule Plus - Daun Vulkaneifel - Kooperative Realschule

Berufsorientierungscamp

Die Schüler fit machen für alles rund um Bewerbung und Einstellung – das ist das Hauptziel des Berufsorientierungscamps. Dieses wird nicht in unserer Schule, sondern seit einigen Jahren in der Jugendbildungsstätte Don Bosco in Jünkerath durchgeführt.

Die Schülerinnen und Schüler werden am ersten Tag darin geschult, Stimme, Sprache sowie Mimik und Gestik geschickt in einem Bewerbungsgespräch einzusetzen. Auch die richtige Körperhaltung, ein gepflegtes Erscheinungsbild und die Auswahl des angemessenen Outfits der jeweiligen branchenüblichen Kleiderordnung stehen im Fokus des Tages.

Am zweiten Tag können sie nun ihr zuvor erworbenes Wissen in realitätsnahen Vorstellungsgesprächen vor „Profis“ anwenden. Den Vertretern der regionalen Wirtschaft, die diese Arbeit ehrenamtlich leisten, haben die Schülerinnen und Schüler im Vorfeld Bewerbungsunterlagen zukommen lassen. Diese dienen dann in den Vier-Augen-Gesprächen als Grundlage und werden genauestens unter die Lupe genommen.

Ein Einstellungstest rundet die Veranstaltung am letzten Tag ab. Bei dessen Reflexion liegt der Focus nicht nur auf dem Ergebnis, das durch eine erreichte Punktzahl messbar ist, sondern ebenso auf dem Verhalten der Schüler während der Testphase.

© Drei-Maare-Realschule plus Daun
zurück    hoch    drucken
Schulstraße 3 • 54550 Daun
Tel.: 0 65 92 / 983 18-0 • Fax: 0 65 92 / 983 18-29 • E-Mail: info@rsplusdaun.de