Realschule Plus - Daun Vulkaneifel - Kooperative Realschule

Verein der Freunde und Förderer der Realschule plus Daun e.V.

Tätigkeiten des Fördervereins im Jahr 2017


In der ersten Jahreshälfte haben wir wieder Zuschüsse für Klassenfahrten und Veranstaltungen der Schule bewilligt. Insgesamt wurden 1.421 € gezahlt: für Klassenfahrten 775 €, für die Streitschlichterausbildung 180 €, Buchgutscheine für Abschlussschüler/innen 135 €, für Teilnehmer/innen an der Fair-Play-Tour 240 € und für die Ergänzung der Skiausrüstung 91€.

Geldzuwendungen von der Kreissparkasse, von der Volksbank, von mehreren Stiftungen und Geschäften in einer Gesamthöhe von 3.876 Euro ermöglichten dem Verein, verschiedene Anliegen der Schule mitzufinanzieren. So übernahm der Verein den Kauf der neuen Schulplaner (Aufgabenhefte) mit einer anteiligen Finanzierung.

Im Juni fanden zum zweiten Mal die von der Kreissparkasse gesponserten MTB-Meisterschaften der Schulen im Vulkaneifelkreis statt. Die lokalen Presseorgane berichteten  von diesen Wettkämpfen, bei denen die Drei-Maare-Realschule plus Daun wieder gute Ergebnisse erzielen konnte. Bei der Abschlussveranstaltung mit der Siegerehrung auf dem Gelände der Verkehrsschule am Wehrbüsch war der Förderverein eingebunden.

Vor den Sommerferien führte die Schule Projekttage durch, an deren Ende die Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt wurden. Eifrige Helferinnen und Helfer aus der Elternschaft und aus dem Verein versorgten die Gäste mit Spießbraten, Wurstspezialitäten und  Getränken. Der Verein konnte durch den Verkauf mehr als 800 Euro einnehmen. Anlässlich des Schnuppertages am 24. November hat der Verein die Kosten für die Getränke und die für die Zubereitung der Speisen benötigten Lebensmittel übernommen (ca. 440 Euro).   

Bei verschiedenen Schulveranstaltungen in diesem Jahr konnten wir einige neue Mitglieder für den Verein gewinnen. Zu Beginn des neuen Schuljahres wurde uns mit Hilfe des Schulelternbeirates und der Schulleitung ermöglicht, in den Versammlungen der 5. Klassen die Anliegen des Vereins zu erläutern und für eine Mitgliedschaft zu werben. Ein neuer Flyer wurde entworfen, in dem sich der Verein vorstellt und in dem die wichtigsten Ziele des Vereins zusammengestellt werden. Ein Beitrittsformular ist als dritter Teil angefügt.

In der Mitgliederversammlung am 25. Oktober wurde der alte Vorstand entlastet und für weitere 2 Jahre in der gleichen Zusammensetzung wiedergewählt.

Bis zum Ende dieses Jahres hatten wir 196 Mitglieder, von denen Beiträge in Höhe von 2.940 € bezahlt wurden. Durch Kündigungen reduziert sich die Zahl zum 1.1.2018 auf 188. Die Mitgliederfluktuation macht notwendig, dass wir im neuen Jahr für den Beitritt werben müssen, damit auch weiterhin die Unterstützung für die vielen Anliegen der Realschule plus in Daun ermöglicht werden kann.

Auf das Verfahren zur Beantragung von Zuschüssen hatten wir an dieser Stelle bereits in den letzten Jahren hingewiesen. Es scheint uns wichtig, dass wir auch hier nochmals darauf hinweisen. Für betroffene Klassen- oder Veranstaltungsleiter und für Eltern hat der Verein Handreichungen entworfen und bei der Schulleitung hinterlegt (Bedingungen für Bildungspakete, Info-Blatt für Lehrer, Info-Blatt für Eltern, Antragsformular). 
 
Schriftliche Kündigungen, die im Verlauf dieses Jahres erfolgten, werden bis zum Ende des Kalenderjahres 2017 wirksam. Wir verweisen hier auf unsere Satzung, § 4 (Erlöschen der Mitgliedschaft).  

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern und Sponsoren für die bisherige finanzielle Unterstützung des Fördervereins und wünschen eine erholsame Weihnachtszeit und ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2018.

Der Vorstand

  Jochen Scheler
  Erwin Kimmling
  Hans-Peter Leinen

Daun, im Dezember 2017