Realschule Plus - Daun Vulkaneifel - Kooperative Realschule
Daun Vulkaneifel

Berufsorientierung

Die frühzeitige Berufsorientierung ist ein Schwerpunkt unserer Schule. Diesem Ziel wird nicht nur durch den neuen Wahlpflichtbereich mit den Fächern Hauswirtschaft u. Sozialwesen, Technik u. Naturwissenschaft und Wirtschaft u. Verwaltung Rechnung getragen, sondern auch durch Angebote, wie z. B. der Praxistag, Praktika in verschiedenen Schulstufen oder das Berufsvorbereitungscamp in Zusammenarbeit mit Industrie und Wirtschaft.

Unsere Aufgabe, die Jugendlichen auf den Übergang in weiterführende Schulen und in den Beruf vorzubereiten, nehmen wir sehr ernst. Durch vielfältige Maßnahmen, die die folgende Übersicht verdeutlicht, unterstützen wir jeden in seiner individuellen Entwicklung und entsprechend seinen Fähigkeiten und Interessen.

Weg der Berufsfindung


Klasse 6

Modul 1 - Das bin ich

  • Einführung Berufswahlportfolio


Klasse 7

Modul 2 - Arbeitswelten kennenlernen

  • Einen Beruf ergreifen - Wozu?
  • Berufe haben Merkmale: WAS? WO WOMIT?

Modul 3 - Schnupperpraktikum Ende der 7. Klasse


Klasse 8 (Sek I Klasse 9)

Modul 4 - Fähigkeiten und Interessen

  • Fähigkeiten = Kompetenzen = Schlüsselqualifikationen
  • Was erwartet die Wirtschaft von den Schulabgängern - also auch von mir?

Modul 5 - Das Berufspraktikum

  • Bewerbung / Lebenslauf im Hinblick auf das zweiwöchige Berufspraktikum vor den Osterferien


Klasse 9

Modul 6 - Das Berufsorientierungscamp

  • In Zusammenarbeit mit Industrie und Wirtschaft werden die Schüler auf die verschiedenen Einstellungsverfahren vorbereitet

Modul 7 - Der Praxistag

  • Schüler der 9. Klasse des  Berufsreifezweigs sind einen Tag in der Woche im Betrieb und arbeiten in ihrem Wunschberuf


In der Vergangenheit konnte jeder Absolvent unserer Schule in einen Beruf starten oder seine schulische Laufbahn an einer weiterführenden Schule fortsetzen.

Das ist der engen Zusammenarbeit mit den Eltern, den Berufsberatern, der Wirtschaft und Industrie und den aufnehmenden Schulen zu verdanken.

Weitere Schwerpunkte zur Berufsorientierung

  • Betriebsbesichtigungen in Klasse 8
  • Fahrt zur HWK Trier „Tag der offenen Tür“ Klasse 7/8
  • Besuch des Berufsinformationszentrums der Bundesagentur für Arbeit
  • Berufsberatung durch den Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit
  • Zusammenarbeit mit Industrie und Wirtschaft - Partnerschaftsverträge
  • Vorstellung der weiterführenden Schulen in Klasse 9/10
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Schule – Wirtschaft
  • Rotary Club Daun: Besuch der Berufsinformationsbörse
  • Elternabende zu folgenden Themen
    - Berufsorientierung allgemein
    - Praktika
    - Weiterführende Schulen
    - Fachoberschule an der Realschule plus Daun
    - Praxistag
    - Berufsvorbereitungscamp

Ansprechpartner zur Berufsorientierung

  • Frau Heike Prochnow
    Sprechzeiten n. V.
  • Herr Stefan Müsseler
    Sprechzeiten n. V.

Ansprechpartner für den Praxistag

  • Herr Stephan Bürger
    Sprechzeiten n.V.
© Drei-Maare-Realschule plus Daun
zurück    hoch    drucken
Schulstraße 3 • 54550 Daun
Tel.: 0 65 92 / 983 18-0 • Fax: 0 65 92 / 983 18-29 • E-Mail: info@rsplusdaun.de