Realschule Plus - Daun Vulkaneifel - Kooperative Realschule
Daun Vulkaneifel

Streitschlichter 2017/2018

Wir helfen Euch bei Streitigkeiten!


Diese Schülerinnen und Schüler helfen den 5. und 6. Klässlern bei Streitigkeiten.
Nachdem diese Streitschlichter in der Klassenstufe 9 eine theoretische Ausbildung zum
„Streitschlichter" mitgemacht haben, erfolgt nun in Klasse 10 die Anwendung des Gelernten.

Die Namen der Schüler sind:

Vordere Reihe: Natascha Speth, Dustin Kiwus, Eric Dauster

Hintere Reihe: Marvin Metzger, Michelle Butterbach, Carla Horten, Thalita Souza da Silva, Zoe Renner, Regina Altmann, Emelie Weiler, Vivien Hoffmann

Betreuende Lehrer:
Regina Schuh-Hoffmann, Sebastian Schlüter und Annette Miesen
 

Streitschlichtung - Was ist das?

  • Angebot von Schülern für Schüler
  • freiwillige Teilnahme der Schüler
  • Hilfestellung zur selbstständigen Erarbeitung von Konfliktlösungen
  • akzeptieren der vereinbarten Gesprächs- und Verhaltensregeln
  • wertschätzender und vertraulicher Umgang mit den Inhalten
  • unparteiisches Verhalten der Schlichter gegenüber den Konfliktpartnern;
    "Der Schlichter ist kein Richter!"
  • aktive Mitwirkung der Konfliktpartner an der Konfliktlösung
  • Einsicht in den eigenen Anteil am Konflikt
  • Verständnis für die Sichtweise des Konfliktpartners
  • Kompromissfähigkeit zeigen
  • Gewinner-Gewinner-Prinzip: beide Streitparteien sollen mit der erarbeiteten Konfliktlösung zufrieden sein und umsetzen

Was wollen wir?

  • Lernen, dass Konflikte zum Leben gehören – entscheidend ist,  wie man damit umgeht
  • bei der selbstständigen Lösung von Konflikten behilflich sein
  • verschiedene Lösungswege thematisieren
  • Schülern vermitteln,  wie man Konflikte selbstständig lösen kann
  • gegenseitige Wertschätzung fördern

Ausbildung und Praxis

Schüler der Klasse 9 werden in einem Streitschlichter-Seminar ausgebildet.

In der Klasse 10 betreuen sie dann in Teams Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 5 und 6. Die Schlichter stellen sich in ihrer zu betreuenden Klasse vor und klären mit den Schülern, wann und wo die "Streithähne" mit ihnen Kontakt aufnehmen können.

Sie führen die Schlichtung durch und vergewissern sich in einem Nachgespräch, ob die Schlichtung nachhaltig ist. Darüber hinaus unterstützen sie den Klassenlehrer bei der Gestaltung der Stunden zum sozialen Lernen. Sie beteiligen sich des weiteren an sozialen Projekten.



Verantwortliche Lehrer:

Annette Miesen
Verena Schöne
Regina Schuh-Hoffmann
Sebastian Schlüter

 

Streitschlichterausbildung - Schule mal ganz anders

In unserer Ausbildung zu Streitschlichtern fanden zunächst einige Nachmittagstreffen in der Schule statt, bei denen wir jede Menge Theorie gelernt haben.
Was ist ein Konflikt? Wann scheitert Kommunikation? Was besagt das sog. 4-Ohren-Modell, um nur einige Themen zu nennen.

Dann ging es für ein Wochenende in die Dauner Jugendherberge zum Blockseminar. Dabei haben wir neben weiterer Theorie auch viele praktische Übungen gemacht, mitunter ging es dabei auch recht lustig zu.

So haben wir

  • Übungen zum aktiven Zuhören
  • Schlichtungsfälle im Rollenspiel geübt
  • Kennenlernspiele ausprobiert
  • Vertrauensspiele im Team durchgeführt

Da wir aus vier verschiedenen Klassen kommen, konnten wir uns noch besser kennen lernen und gut auf die Aufgaben der Streitschlichter vorbereiten.

Celina Schmitz, Julia Kartels, Klasse 10b

© Drei-Maare-Realschule plus Daun
zurück    hoch    drucken
Schulstraße 3 • 54550 Daun
Tel.: 0 65 92 / 983 18-0 • Fax: 0 65 92 / 983 18-29 • E-Mail: info@rsplusdaun.de